Folgende Fehler können aufgetreten sein:

möglicher DNS Fehler

Nur wenn Sie unter STAR-DNS den Wildcard (Sternchen) also:

*.meine-domain.de

eingetragen haben, werden alle Anfragen wie z.B.

www3.egal-was-auch-immer.hier-steht.meine-domain.de

zu Ihrem Server weitergeleitet.
Dies können Sie ganz einfach unter Windows in der "DOS Eingabeaufforderung" mit der Eingabe von

ping meine-domain.de

und dann

ping egal-was-auch-immer.hier-steht.meine-domain.de

testen.

In allen Fällen muss die IP-Adresse (normalerweise 136.243.33.86) Ihres Servers angezeigt werden!!

WICHTIG:
Wenn diese Vorasusetzung nicht gegeben ist - können Sie unter ISPConfig einstellen was auch immer Sie wollen,
es wird bzw. es kann NICHT funktionieren, da alle domainseitigen Anfragen erst gar NICHT an
Ihrem Server "ankommen".

mögliche Konfigurationsfehler unter ISP-Config

Unter ISP-Config haben Sie verschiedene Möglichkeiten einer Zuordnung.

Wählen Sie hierzu den Menüpunkt Webseiten und dann Ihre Webseite.

Im Formular Feld IP-Adresse muss die Ip Adresse des Servers stehen.[ 136.243.33.86 ]
Im Formular Feld Auto Subdomain:
Hier sollte zunächst einmal standardmäßig *. eingtragen werden. Hierdurch wird erreicht,
dass alle Browsweranfragen wie z.B www3.egal-was-auch-immer.hier-steht.meine-domain.de
auf die Webseite meine-domain.de geleitet wird.

WICHTIG:
Sollten Sie jedoch mehrere unterschiedliche Webseiten über verschiedene Subdomains verwenden,
so dürfen Sie unter "Auto Subdomain" kein * eintragen. Dies gilt für alle Webseiten dieser Domain.
Wählen Sie in diesem Falle www.
Das bedeutet, dass nur die Subdomain www. auf "meine-domain.de" umgeleitet wird.
Alle anderen Subdomains werden dann so weitergeleitet, wie unter den jeweiligen Webseiten der Subdomains angegeben
(siehe unter Menüpunkt Webseiten der jeweiligen Subdomains). Also standardmäßig "bleibt" die Domain dann auf dem jeweiligen Web (bzw. Webseite) und wird NICHT zu meine-domain.de
weitergeleitet.

Eine kurze Übersicht über die Basisfunktionen finden Sie unter:

http://rhs-it.de/ISP-Kurzanleitung.pdf

Eine Anleitung wie Sie Ihre Webseite unter ISP ohne aktive Domain testen können - finden Sie unter:

http://rhs-it.de/ISP-Aliasdomain.pdf